MINT Klassenraum

Beschreibung des Projekts

Um fachliche und fachdidaktische Kompetenzen in unterrichtsnahen Situationen bereits während der Lehrerausbildung vermitteln zu können, wird mit der Unterstützung der Vector Stiftung ein MINT Klassenraum in der Tübinger School of Education (TüSE) eingerichtet. Der Raum wird von Studierenden im Rahmen ihrer Lehrveranstaltungen genutzt, um fachdidaktische Kenntnisse in der Praxis zu erproben und zu reflektieren. Zudem wird er im Rahmen der fachdidaktischen und bildungswissenschaftlichen Forschung sowie zur Weiterbildung von Lehrkräften genutzt. Die Kooperation der MINT-Lehramtsfächer Biologie, Chemie, Geographie, Informatik, Mathematik, Naturwissenschaft und Technik (NwT) sowie Physik wird den Klassenraum nutzen und die Lehrerbildung über Synergieeffekte in diesem Zentrum stärken.

 

Projektteam

Prof. Dr. Claudia Bohrmann-Linde

Didaktik der Chemie

 

Prof. Dr. Peter Grabmayr

Didaktik der Physik

 

Prof. Dr. Christoph Randler

Didaktik der Biologie